ruenfrdeites

Nachrichten IKEA in Russland

IKEA in Russland

1 1 1 1 1 1 Bewertung 1.00 (1 Vote)

Die Presse begann die nächste Nachricht über die Entwicklung von IKEA in Russland erscheinen. Die erste Nachricht kommt eine Möbelfabrik zu starten Weliki Nowgorod. Allerdings ist das Projekt läuft nur im Testbetrieb. Wir bereits erwähnt, dass der Start-up Factory Furniture - OOO "IKEA Industry Novgorod" - wurde für den Sommer dieses Jahres geplant.

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Implementierung Projekt für den Bau des MEGA Einkaufszentrum, nach dem IKEA Zentren RusslandNicht durchgeführt werden. Es war geplant, dass das Gebäude vor Ort aufgestellt werden, die sich zwischen der Autobahn gelegen - Zvenigorod und Khoroshevskoye. Die Besitzer dieser Gebiete - "Relight" und die Firma "Glavstroy-Entwicklung" zu halten. Früher in der Presse erwähnte ich, dass diese Seite wird das Einkaufszentrum "Green Mall" und IKEA sein werden auch einen Konsens zu erreichen versuchen, und dieses Land zu erwerben. Als Ergebnis der Vereinbarung das Unternehmen nicht kommen. Handbuch IKEA rechtfertigen diese übermäßige Investition für das Projekt.

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Vertreter AO "KAZNEX INVEST", Aigerim Zhusupova, gab heute die sofortige Verfügbarkeit von in IKEA Stores Kasachisch Teppiche, die der Hersteller ist die Firma "Ball Textilien" LLP. Diese Firma produziert 5 Million Quadratfuß. m Teppiche jährlich. Heute arbeitet das Unternehmen auch auf den Export und 30% der Produktion geht in den Märkten der GUS-Länder: Russland, Weißrussland, der Ukraine und Kirgistan und Armenien.

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Sehr oft, hält das Unternehmen IKEA Umfragen unter den Russen. In einer der nächsten Umfragen versucht, dem schwedischen Hersteller, um herauszufinden, wie man die Frage der Russen Anordnung seines Hauses zu beziehen. Die Umfrage wurde gemeinsam von dem Institut und der Marktforschung GfK durchgeführt. IKEA hat versucht, herauszufinden, wie man für 15 Jahre die Haltung Russlands zu den Bewohnern des Hauses zu ändern. 78% der Befragten gaben an, dass ihre Aufmerksamkeit auf ihre Heimat dramatisch gestiegen ist, sagte 67%, dass jetzt Haus ihre persönlichen Hobbys und Interessen widerspiegelt.

Die Umfrage ergab, dass 100% der Befragten in den letzten Jahren 15 etwas geändert in Innere seine Wohnung. 35% von ihnen haben die Situation, aktualisiert Möbel und Accessoires verändert gekauft. 47% haben es teilweise, einige Elemente der alten Situation zu verlassen. 87% pro Jahr zu machen für ein Zuhause, auch wenn minimal. 63% Änderungen in der häuslichen Umgebung weniger - höchstens einmal während 4-5 Jahren.

1 1 1 1 1 1 Bewertung 1.00 (1 Vote)

Im Vorfeld der schönsten Ferien, erste Feiertag des Frühlings - März 8. In Erwartung dieses Tages verwirrt alle Kauf Geschenke für ihre Ehefrauen, Mütter, Großmütter, Kollegen und einfach diejenigen, die zu tun schön, etwas mögen. IKEA hat Geschenke 8 März vorgesehen, die in dem Katalog ausgewählt werden können.

Wir empfehlen ...