ruenfrdeites

Nachrichten IKEA in Russland

Die unmittelbare Zukunft von IKEA in Russland

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Am Vorabend des neuen Jahres, lassen Sie uns zusammenfassen, was IKEA Unternehmen in den Bau ihrer neuen gemacht hat EinkaufszentrenUnd sehen, was Pläne sind immer noch die schwedische Hersteller in Russland in der Zukunft erwarten. Zunächst einmal erwähnen, dass schließlich beschlossen, Fragen über das Aussehen des IKEA-Filiale in Dauerwelle. Nach Angaben des Victor Ageev, stellvertretender Leiter der Verwaltung der Stadt Perm, ist der Baubeginn für das Jahr 2017 geplant, und die Öffnung - auf 2020 Jahr.

Zehn Jahre später hat sich das Unternehmen IKEA auf einem Grundstück entschieden, Bau In Perm stellte sich heraus, dass es sich um eine Darstellung in 26 ha handelt, die sich im Mikrodistrikt Iva befindet. Der Umfang der geplanten Investition - bis zu 15 Milliarden Rubel. Das Projekt schafft bis zu 3 Tausende von Jobs. Momentan hat der Entwurf eines Einkaufszentrums bereits begonnen.

Weiter "Ziel" der unsere Nachrichten - Stadt Kursk. Die Stadtverwaltung hat IKEA machte einen Vorschlag, um Flächen im Bau in Seyms Bezirk zuzuweisen, aber, ach, diese wurde abgelehnt. Aber die gute Nachricht für Raucher ist immer noch in naher Zukunft zu erwarten: in 2017 IKEA-Filiale wurde in Woronesch, Kursk, in denen die Bewohner in der Lage, einkaufen zu gehen eröffnet.

IKEA in Russland

Die dritte russische Stadt in unserem Review unmittelbaren Pläne IKEA - Chelyabinsk. Die Einzelheiten der Durchführung des Projekts ist uns nicht bekannt, aber es gibt Informationen, dass die Gespräche über die Möglichkeit der Eintragung der Transaktion für den Bau des Einkaufszentrums IKEA in Chelyabinsk erfolgreich abgeschlossen. Boris Dubrowskij - Gouverneur der Region Tscheljabinsk - bestätigt diese Informationen auf der Pressekonferenz, die Anfang Dezember dieses Jahres stattfand. Die einzige Frage, die ungelöst geblieben - an Investoren in die Region.

Investitionen von bis zu 2 Milliarden Rubel IKEA plant auch, zu senden KazanWo nach Head of Marketing Mega Kazan wird die Modernisierung der Gebäude und Aktualisierung Food-Court sein. Daran erinnern, MEGA Kazan hat 10 Jahren.

Im Allgemeinen sind die Pläne von IKEA in Russland und der massive langlebig, und welche davon wahr werden wird, was - nein, wir werden in absehbarer Zeit zu sehen.

Kommentar hinzufügen


Mehr zum Thema ...

  • "IKEA FAMILY LIVE" Magazin (bis zu 2011 Jahre)

    Annahme von Familienwerten, in der Tat einer der Grundsätze der IKEA. Better Homes kann nur zu Hause, und wie sie noch schöner zu machen und kinder-Magazin IKEA FAMILY sein. Hochwertige, helle, reiche und wirklich nützlich Magazin mit 2008 Jahre ...
  • Archiv (Kataloge und Broschüren 2009)

    Kataloge für IKEA Russland 2009 Jahr. Für diejenigen, die wissen wollen, wie es war und was sich geändert hat. Achten Sie auf die Broschüre "Die IKEA Geschirr" ist es nicht in 2010, die natürlich nicht die Bedeutung von Küchenutensilien nicht schmälert.
  • IKEA in Belarus wird schwierig sein,

    Der schwedische Konzern IKEA hinterlässt keine Versuche, ein Unternehmen in Belarus zu gründen. Das Handelsministerium befindet sich derzeit in einem aktiven Verhandlungsprozess mit ausländischen Investoren, die IKEA vertreten. Ein schwedisches Unternehmen parallel zur Schaffung der Möbelproduktion in Belarus ...
  • Ändern ...

    Im Februar 2008 trägt der IKEA-Filiale in Amsterdam die Aktion aus, mit dem Zweck, - eindeutig für die Verbraucher die Marke Slogan erklären - Gestalten Sie Ihr eigenes Leben ( «Ihr eigenes Leben zu schaffen"). Die Besucher der niederländischen IKEA Website können in einem Online-Plan zu erstellen ...
  • Nieder mit Plastiktüten

    April 2 2008 kündigte die IKEA Marke die Umfrage-Daten, die nicht auf eine solche Umweltschäden angewendet würde, dass die USA IKEA 92% der Verbraucher angezeigt gerne Plastiktüten und Verpackungen zu sehen sind.

Wir empfehlen ...