ruenfrdeites

Informationen IKEA

Die finanziellen Ergebnisse von Unternehmen der IKEA Gruppe 2011 Jahr

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)
LogoDer Gesamtumsatz des IKEA Konzerns in 2011 Geschäftsjahr stieg 6,9% - bis zu 24.7 Milliarden Euro. Der Umsatz, einschließlich Umsatz und Ergebnis aus der Vermietung von Gewerbeimmobilien in Höhe von Milliarden Euro 25.2. Aufgrund der gestiegenen Umsätze und verbesserte Kostenstruktur, das Unternehmen Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich um 10,3% - bis zu 2,97 Milliarden Euro. Trotz des Anstiegs der Rohstoffpreise, hat IKEA den Verkaufspreis von 2.6% reduziert, die Qualität der Produkte verbessert. Der Jahresüberschuss im Geschäftsjahr 2011 10,3% stieg auf 2,97 Milliarden Euro.

„Heute, wo viele Länder und Menschen in ihnen leben, mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten konfrontiert, das IKEA Konzept denn je mehr relevant ist. Unser Ziel - unsere Kunden zu helfen, auf ihrem täglichen Leben zu verbessern, eine schöne und funktionelle Lösungen für zu Hause zu erschwinglichen Preisen anbieten. Im 2011 Geschäftsjahr haben wir weiter wachsen und sich entwickeln: IKEA eröffnet sieben neue Filialen und stellte 4 000 neue Mitarbeiter. Unsere Gewinne in das Unternehmen reinvestiert werden, die es uns, zu sehen: einfach und umweltfreundliche Lösungen und die Verwendung alternativer Rohstoffe“zur Innovation ermöglicht es, - sagte der Präsident und CEO von IKEA Mikael Ohlsson.

Nach dem Jahresbericht waren die am dynamischsten entwickelnden Ländern Polen, China und Russland.
"Russland gehört zu den zehn Ländern mit dem höchsten Umsatz - sagt der Leiter der Einzelhandelskette IKEA in Russland Christian Thomas. - Dieses Jahr haben wir neue Filialen in Ufa und Samara eröffnet. Die Zahl der russischen Besucher in IKEA-Filialen wächst ständig, und das Wachstum der Verkäufe in den Läden 2011 Geschäftsjahr zweistellig. Wir sind sehr erfreut, dass das Konzept der IKEA Produkte und nahe dem Herzen von Millionen unserer Kunden. Es ist für uns das wichtigste Ergebnis. "

Während auf einem Sortiment von Ikea arbeitet ein besonderes Augenmerk auf den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung. Dazu gehört auch die Verwendung von Rohstoffen verantwortlich Art und Weise abgeleitet, ein Design, das den größten Teil der Produktion, Optimierung der Transportlösungen macht, so dass sie auf die Umwelt minimal auswirken. Ein aktuelles Beispiel - der Ersatz der traditionellen Holzpaletten für Papier. Im 2011 Jahr setzte IKEA in erneuerbaren Energiequellen wie Windturbinen und Solaranlagen zu investieren. Heute 60 Windkraftanlagen und Solaranlagen in 40 IKEA Einrichtungshäuser installiert, und mehr als die Hälfte der Energie, die durch das Unternehmen verwendet werden aus erneuerbaren Energiequellen.

Das Spendenvolumen Charitable Foundation IKEA 2011 65 Jahr erhöht, um Millionen von Euro. Das Hauptziel der Stiftung IKEA - für Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern, um eine bessere Zukunft für sich und ihre Familien zu bauen helfen. Durch Programme des Fonds mehr als 2015 100 Millionen Kindern und Jugendlichen die notwendige Hilfe und Unterstützung.

Basierend auf Materialien von IKEA.

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Aktualisierung

Mehr zum Thema ...

Wir empfehlen ...