ruenfrdeites

IKEA Geschichte

Das Leben in ikeevski

3.6666666666667 1 1 1 1 1 Bewertung 3.67 (3 Stimmen)

Helen Lewis "Jeder, mit dem ich sprach, argumentierte er, dass die Arbeit in der" Ikea "zu einem Kult wie die Moonies verwandt ist sie nur die Kiefer Bretter anbeten und einem Sofa Titel" Ektorp "..

Die Mitarbeiter von "Ikea" (die alle Mitarbeiter so genannte) tun dies nicht leugnen, aber sagte, dass diese Sekte angenehm und freundlich; insbesondere dem Kult, sie haben ihre eigene Sprache, ihre eigenen Verhaltenskodex und Überzeugungen. In Schweden, die Dinge und die Menschen entweder unter die Kategorie der «IKEA-massig», was in etwa als "das Recht auf" Ikea "" oder nicht übersetzt werden kann. In Frankreich, sagen sie «c'est pas IKEA» oder «c'est pas le Konzept».

Sie können nicht vollständig von der religiösen Wahrnehmung von "Ikea" loszuwerden - von ihm nicht entweichen kann. Die geistige Komponente ist in den Optimismus leuchtenden Augen der Mitarbeiter wider, die Sie entweder köstlich oder als störend empfinden. Sie glauben wirklich, dass es nicht nur Stühle verkauft wird und eine neue Philosophie der Lebensraum zu verbreiten. "Wir glauben, dass" Ikea "Leben zu verbessern, indem eine billige, gut gestaltete Möbel bieten" - predigt einen "lebenslangen" Mitarbeiter "Ikea" mit glänzenden Augen.

"Lebensdauer" Mitarbeiter

"Life" inside "Ikea" name diejenigen, die für eine lange Zeit in der Firma gearbeitet. Es gibt so viele. Sie vergleichen die "Ikea" mit einer Familie, die nie verlassen wird, nachdem Sie Mitglied werden wird. "Es ist - wie ein Teil der Menge zu sein," - sagt ein anderer "lebenslangen" Mitarbeiter "Ikea", die die Arbeit in der Zeit verlassen, aber zurück:

Die Beziehungen innerhalb kann sehr scharf geworden, und die Kommunikation ist "Ikea" kollabieren könnte. Aber wissen Sie immer den inneren Zweck und eigentlich wissen, was die "Ikea". Dies bedeutet, dass Sie gehen und tun etwas mit Bedeutung.

Ich hörte von einem Mitarbeiter "Ikea", deren Eltern dort getroffen. Der "Ikea" für viele Paare. Einige Ehegatten traf 16 Jahren, als ich ging sofort nach der Universität zu arbeiten, und jetzt sind sie entlang der Karriereleiter bewegen. Einige verlassen und zurück. Innerhalb der Organisation von ihnen sagen kann: "Nun, verbrachte Anders 5 Jahre außerhalb - Midlife-Krise, aber jetzt ist er zurück." Es scheint, dass die Arbeit in einem so erfolgreichen Unternehmen mit Menschen stolz gefüllt - es heißt, Rugby für Neuseeland zu spielen.

Das Unternehmen verteilt, die sagen "nicht passen -. Go away" Offenbar gedeihen nur eine bestimmte Art von Menschen kann "Ikea". Sie haben gemeinsam, dass sie praktisch sind, nicht zu grell Aussehen, sie sind seine Augen sozialen Status oder Reichtum nicht trübt. "Grundsätze" Ikea "und unsere eigenen Prinzipien auch, - erklärt ein Missionar" lebenslangen "Mitarbeiter. - Wir werden, erkennen wir sofort die richtige Person oder vor uns nicht. Einen Tag später, können wir schon sagen, dieser Kerl ein höchstens drei Monate strecken wird. "

Beschäftigungspolitik in "Ikea" instinktiv. Es beschäftigt die "richtigen" Menschen - nicht immer gut vorbereitet oder die intelligent, aber das "Volk" Ikea ". Praktisch jeder Mitarbeiter mit denen ich gesprochen habe, wurde eine Arbeit sofort während des Interviews angeboten. In einem Brief, sagte er: "Wir mögen Sie, wie Sie Ihr Profil, und wenn unser Treffen gut geht, würden Sie nicht zugestimmt haben, Arbeit am Dienstag zu beginnen?". "In der" Ikea "gute und schlechte Seiten hat, - sagt ein anderer. - Sie bieten entweder etwas an Ort und Stelle, oder die Langstrecke und alles nicht konkret seit Monaten sagen ".

Vaterfigur

Die „Ikea“ Mitarbeiter sagen über sich selbst „wir“, weil es sich um eine kollektive Pronomen ist. Der einzige „I“ in der Gesellschaft - ihr Gründer Ingvar. Kamprad, der eine Art Vater-Status erlangt hat. Jedes Jahr erhalten die Mitarbeiter Weihnachtsgeschenke von ihm, die zuvor aus einer Reihe von Handtüchern aus dem „Ikea“ oder mit dem Fahrrad bestand. In den frühen 90-er Jahren bekam sie das Tonbandgerät, das Interview Kamprad Swedish Radio aufzuzeichnen. Intern geht der Witz, dass ein Tag in Älmhult, alle Mitarbeitern ein Fahrrad und am nächsten Tag erhielt die ganze Stadt auf genau die gleichen Fahrrädern ausgerollt.

Kamprad ist wie ein Vater tausend bis 84. Man. Ich habe gehört, ein Manager "Ikea" in den westeuropäischen Ländern, die eine hässliche Scheidung Verfahren konfrontiert. Er gab zu, dass er einer von Kamprad die Bücher gelesen hatte es Ratschläge zu finden und sich vorstellen, wie Kamprad an seiner Stelle getan haben. "Ich habe niemanden getroffen, der ihn nicht verehrt wird", -. gibt eine Person in der Firma beteiligt.

Asket und Spartan Gewohnheiten hatte Kamprad einen Einfluss auf die Managementkultur von "Ikea", die für Bewirtungskosten sehr wenig Geld zuteilt. "Aufwendungen in" Ikea "- eine Todsünde - behauptet Kamprad im vierten Kapitel seines" Testament ". - Dies ist eine der größten Krankheiten der Menschheit. Verwenden Sie Ihr Geld in das Bild von "Ikea". So erhalten Sie gute Ergebnisse zu den niedrigsten Kosten. "

Die Besorgnis über die Preise wirkt sich auf alle Aspekte der "Ikea" Geschäft. In einer offiziellen Notiz von den Designern geschickt wollte für die Herstellung von Zeichnungen mit mechanischen Bleistifte zu stoppen. Im Obergeschoss haben wir beschlossen, dass diese Stifte zu teuer sind, weil die Stäbe ständig gebrochen werden; so haben die Designer vorgeschlagen, einen Stift zu verwenden, die von Hand geschliffen werden.

Der "Ikea" geht innen Broschüre "Reisen mit" Ikea "in" Ikea "Stil", die die am wenigsten teure Flüge und die günstigsten Hotels Listen "." Alle Manager haben Economy Class oder Low-Cost Fluggesellschaften zu fliegen, in billige Hotels zu bleiben, manchmal ein Zimmer mit mehreren Gästen teilen. Es ist eine Art von Snobismus im Gegenteil; Mitarbeiter "Ikea" ist wie eigentlich in billige Hotels zu bleiben und in billigen Cafés speisen.

Ein Berater, der manchmal mit "Ikea" zu arbeiten hatte, erinnert sich an ein schreckliches Ereignis, als seine Handelsvertreter in der Business Class Flugzeug gebucht, während die "Ikea" Kunden in der Economy Class befinden. Manager in der "Ikea" nicht erhalten traditionelle Firmenwagen, Mobiltelefone, Parkplätze und Mengen auf Bewirtungskosten.

"Wir haben nicht die Preise für die Zukunft", - sagte ein Geschäftsführer Offizier in einem Interview mit der Harvard Business School. Eines Tages rief er Ingvar Kamprad, der Genehmigung für den Flug in der ersten Klasse zu bekommen. Er erklärte, dass die Economy-Klasse ist voll, und es braucht Zeit für eine wichtige Sitzung zu haben. "In der" Ikea "ist nicht erste Klasse, - sagte Kamprad, seinen Antrag zu leugnen - können Sie mit dem Auto fahren?" Der Mitarbeiter die Entfernung in Meilen 350 Taxi zu decken hatte.

Wenn in 1999, der Präsident der "Ikea" war Anders Dahlvig veröffentlichte interne Magazin einen humoristischen Artikel, in dem er sein Auto und das Auto Kamprad verglichen. Mythos "Ikea", argumentiert, dass beide eigene Autos, die mindestens 20 Jahre - ein "Lada" und der andere "Skoda". Maschinen angeblich beschlossen, sich und die Durchführung des Rennens zu messen, aber keiner von ihnen hat rasender Geschwindigkeit 60 Meilen pro Stunde.

"Nein Werfen in den Augen der Maschinen in den Park," Ikea "," - sagt ein Mitarbeiter von "Ikea". Allerdings haben einige Mitarbeiter gelernt, ihr Verständnis der sozialen Situation mit neierar-hichnymi Ideen Gesellschaft in Einklang zu bringen. "Ich kenne Leute, die in der zur Arbeit kommen" Ikea "Plain" Volvo "und dann auf die transplantierten" Porsche "nach Hause zu gehen."

Modesty Uniformen

In 30-er Jahren ein norwegischer Schriftsteller schrieb das Buch "Das Gesetz des Dschungels» ( «Jungte Lavin»), hatte einen großen Einfluss auf die öffentliche Meinung. Es wird gesagt, dass niemand als andere besser aussehen sollte. Dieses Konzept durchdringt die gesamte skandinavische Kultur, und es hält sich an "Ikea". Die schwedische Sprache ist das Wort «odmjukhet», was bedeutet, Demut, Bescheidenheit und Respekt für andere - ist eine weitere wichtige Qualität für "Ikea".

Das gleiche Konzept wird in den Uniformen der Mitarbeiter wider, "Ikea". Jeder unbedingt dazu neigt, es zu erwähnen, obwohl, "Ikea" war das erste Unternehmen, das die Form erfunden zu arbeiten. Vielleicht ist es. Alle leitenden Mitarbeiter tragen Jeans und ein Hemd mit offenem Kragen - für sie ist es eine Art Uniform ist. Ich vermute, dass Kamprad diese Uniform Pioniere glaubt.

Alle Mitarbeiter, die Kommunikation mit Kunden, müssen tragen Uniformen von einem hellen gelben T-Shirts mit einem Abzeichen und blauen Hosen, einschließlich der Geschäftsleitung, im Laden zum Zeitpunkt der angespannten Situation zu helfen. In den frühen 90-er Jahren Mitarbeiter "Ikea" in Frankreich, gelang es nicht, darauf zu bestehen, Uniformen zu tragen ( "Dies ist Euro-Disney, oder was?") - Ist das einzige Land, die Uniformen nicht sofort eingeschaltet. Aber jetzt ist die Französisch Weg um in gelb und blau.

In Frankreich, nebenbei bemerkt, nahm Kontakt miteinander "Sie", einschließlich der Geschäftsleitung. In Deutschland - die gleiche Regel. Weltweit Mitarbeiter werden gebeten, sich mit ihren Vornamen zu nennen.

Jedes Jahr, "Ikea" organisieren "antibürokratischen Week", in denen Manager in Lagerhallen und Ausstellungen arbeiten, eine bessere Vorstellung von der Arbeit ihrer Untergebenen zu bekommen. Wie der Präsident von "Ikea" Anders Dahlvig erklärt, "so folgen wir dem Alltag; Wir vergessen nicht über die Bedürfnisse der Kunden »43. Es wird angenommen, dass die Manager müssen, falls erforderlich, in die Turnhalle zu gehen und dort arbeiten. Entweder sie lösen das Problem im Lager oder wenn eine Menge Leute auf der Kasse sitzen.

Staaten "Ikea" ist nicht aufgeblasen, es ist sehr wenig im mittleren Management in ihm. Idealerweise sollte es nur drei Ebenen des Managements sein, so dass, wenn jemand will, zum Beispiel, um die Arbeit von Teppich Abschnitte diskutieren, verweist sie auf den Speicher-Manager, der Manager des Landes oder an jemand direkt in Schweden.

Manchmal scheint es, dass zu speichern, in der Größe vergleichbar mit dem Raumschiff, alle menschlichen 24 verwalten. Hauptsitz der Gesellschaft sind auch knapp. Der Hauptsitz von "Ikea" in Großbritannien ist im mehrstöckigen Parkhaus im Laden "Ikea" in Brent Park im Norden von London. Während ihres Besuchs, setzte ich mich in krasoch-. Mr. Hängematte von "Ikea" und die Zeitung zu lesen, auf einem Plastikgartentisch liegen.

Für schwedische Unternehmen wird durch eine kleinere Rolle Hierarchie und eine stärkere Rolle der Gleich Partnerschaft geprägt. Führungskräfte müssen das Vertrauen und den Respekt verdienen; Untergebene haben jedes Recht, ihre Qualität zu hinterfragen. "In Schweden, bevor Sie für jeden ernsthaften Schritt gehen, müssen Sie einhellige Zustimmung zu bekommen. Wenn Sie es richtig machen, werden die Leute dir folgen. Aber wenn Sie sich nicht einigen können, dann sind Sie nicht der Erfolg kümmert ", - sagte Thomas Gad, dem schwedischen Markenberater.

Eine Einigung - als eines der "Prinzipien" Ikea ":" Sie haben Angst vor Konflikten, sind sie Angst, alle Konsens zu erzielen Ziel und Vereinbarung. Keine öffentliche Debatte, die alle um die Uhr diskutiert "- sagt ein ehemaliger Top-Mitarbeiter" Ikea "im Bereich der Werbung. Es scheint mir charakteristisch für das Wort "Ombudsmann" der schwedischen Pro Herkunft. In der nordischen bedeutete, dass es "ein Vermittler vertraut." für Beschwerden von Personen bei der Arbeit der staatlichen Institutionen in der modernen britischen Posten des Kommissars so genannt.

Kultur Märchenerzähler

Um seine starke innere Kultur des "Ikea" seit vielen Jahren zu verewigen, schreibt seine eigene Geschichte und Geschichten. Sie sprechen von Genügsamkeit Ingvar Kamprad, den "Ikea" Kämpfe mit Rivalen in den ersten Jahren ihres Bestehens über Älmhult, auf der schwedischen Bescheidenheit, und wie die Wikinger die Welt erobert und als "Ikea" macht das gleiche ...

Geschichten, Legenden und Geschichten über die Organisation zirkulierenden und in einem polyphonen Kakophonie verschmelzen. Es gibt Geschichten über alltägliche Ereignisse, gibt es eine moralisierende Geschichte, dass die Moral in der Regel beschränkt auf die Tatsache, dass "so-und-so passiert ist, weil er (sie, sie) nicht so verhalten, wie in üblichen" Ikea ".

"Sie wiederholen die Geschichten wieder und wieder, wie Prediger" - erklärt ein schwedischer Offizier.

Diese Geschichten erklären, woher es kam "Ikea" und wie es hat sich zu einem florierenden Geschäft geworden. Sie lehren nicht, was zu tun, aber erklären, wie und warum. Wie in der Geschichte der beiden Bauherren, sagte man, dass er legt Ziegel, die andere -, dass eine Kathedrale baut.

Wie der "Ikea" hatte zu einem formalen Ansatz für die Erhaltung ihrer Kultur in der Organisation zu bewegen. In 1976 Jahr übertragen Kamprad ihren Gründungsprinzipien im "Testament Möbelhändler", die nun für alle Mitarbeiter gegeben.

In 80-er Jahren. Kamprad persönlich zubereitet 300 Mitarbeiter auf einer wöchentlichen Seminar über die Geschichte und die Kultur der "Ikea", die der Legende nach, einen Besuch in der grünen Schuppen eingeschlossen, wo "Ikea" gestartet. Es wurde angenommen, dass diese Botschafter die Samen der weiteren Erkenntnis zu tragen haben und als Vorbild zu fungieren.

Heute gibt es eine spezielle Schule Älmhult "Ikea" unter dem Namen «Almhultdagarna» ( «Älmhult-Dagarna"), die gerade beigetreten hat die "Ikea Beginn der Lehre" Mitarbeiter das wahrnehmen "." Sie sehen kleine Bilder auf dem Hintergrund von Ingvar Kamprad smolandskih Landschaften und Videos über die Fremdheit der Schweden. Gehen Sie dann in den Keller eines lokalen Hotel nach unten zwischen dem Museum Exponate "Ikea" in drei Räumen zu wandern.

Path "Ikea"

Diese Lehre (obwohl die "Ikea" noch nie so würde es nennen) bietet eine große Freiheit in der Organisation, vorausgesetzt, dass sie sich regelmäßig die Frage stellen: "Ist es im Einklang mit den Grundsätzen der" Ikea "?". Viele von ihnen fühlen sich instinktiv diese Prinzipien, und der Rest sind zufrieden mit ihrer unternehmerischen Talente. Es ist wie eine Montageanleitung Möbel aus flachen Verpackung, wobei das Verfahren allgemein beschrieben wird, und der Rest muss diejenigen denken, die sie direkt zu sammeln.

Die "Identität über die Grenzen hinweg" Miriam Salles-zer Ergebnisse Interview mit Bengt, Schwedisch Kontrolle in der kanadischen "Ikea", wo er seit 1980 Jahren gearbeitet. Es stellt sich heraus, dass Kamprad Bengt als Assistent Einkäufer in den frühen 70-x godov44 eingestellt. Bengt sagt:

Sie sprechen ständig von "Ikea", als ob jemand immer alles weiß und trifft Entscheidungen. Als ob es eine solche almighty "Ikea" ist, aber "Ikea" - wir sind die Leute, die dort arbeiten. Wenn Sie etwas tun wollen, dann tun wir es. Niemand sagt uns nicht, und tut nichts für uns.

Natürlich gibt es die zentrale Entscheidung, die wir nicht beeinflussen können. Die Palette der Produkte, ein Restaurant, eine gemeinsame Politik ... Aber ich habe mich noch nie an der Spitze der Kontrolle. Wir haben außergewöhnliche Freiheit. "Ikea" ist nicht das Unternehmen, dass Sie klare Anweisungen gibt und sagt: "tun es auf diese Weise!". Es hätte nicht funktioniert. ist in erster Linie Canadian "Ikea" - "Ikea" für uns. Das einzige, was uns alle verbindet - es ist unsere Vision und unsere Kultur.

Shop-Manager müssen nicht offensichtlich ungeeignet Änderungen, wie das Ändern der Farbe des Speicherstelle oder Ausstellungen bieten, aber sie sind freie Initiative und Unternehmen auszuüben. Es ist eine ziemlich heikle Angelegenheit, und Kamprad nennt dies "Freiheit mit Verantwortung" -System. Sie haben das Recht, etwas von ihrer eigenen zu den Spartan Anweisungen "Ikea" hinzufügen - ob sie nach London Zoo für einen halben Begriff angezogen werden, zufrieden mit Tagen, Lotterien oder eine Radiostation aufzubauen.

"Zusammen mit der Freiheit, die Sie viel Verantwortung bekommen - ein europäischer Manager erklärt. - Wir haben ein Ziel, und wenn man dieses Ziel erreicht, niemand kümmert sich, wie Sie es erreichen - wenn Sie 2 Tage oder drei Monate tun müssen, um, niemand hinter ihm steht. Die Hauptsache ist, die geleistet wurde. "

Als Faustregel ist, dass "Ikea" Mitarbeiter in jedem Fall wissen muss, was richtig und was falsch ist. Sie werden nicht bestraft werden, auch wenn wir Fehler zugeben, aber Sie müssen verstehen, was das Wesen von "Ikea" ist.

Kamprad und "Ikea" ist sehr fehlertolerant. Im achten Kapitel seines "Möbelhändler Testament" Kamprad sagt: "Eine Person, begehen einen Fehler nicht nur beim Schlafen. Die Angst vor Fehlern - die Wurzel der Bürokratie und der Feind der Entwicklung »45. Es konnte nicht mit seiner eigenen Anerkennung von Kamprad NS Beteiligung der Organisation in den Jahren seiner Jugend in Linie besser sein. Er sagte auch: "Niemand mehr Fehler gemacht als ich."

Solche Toleranzfehler unter den leitenden Angestellten verteilt.

Ein Designer denkt an das Interview mit dem Manager "Ikea" in Großbritannien. Das erste, was er gefragt wurde: "Du bist einen Fehler zu machen?". Der Designer zugegeben, dass er manchmal gemacht, zu dem der Manager antwortete: ". Nun, weil die Menschen keine Fehler machen, aber wenn er schläft"

Der "Ikea" gilt eine andere klassische Ausgabe mit einem großen Bild Ingvar Campra, ja. Sein Inhalt sind im Einklang mit dem Slogan "Stop solche Feiglinge zu sein." Kamprad fördert eine neue Generation von Managern mehr unternehmerische zu sein. "Dieses Unternehmen existiert, weil wir keine Angst haben, Risiken zu übernehmen, und ihr werdet meine Zorn entstehen, wenn man das gleiche nicht tun", - sagte er.

Eine solche impliziert ein Ansatz, dass der Fehler nicht vermieden werden kann. In der Tat sind Fehler durchaus üblich; neue Initiativen zu nichts, und in einigen Ländern, "Ikea" kann nicht begleichen. Aber dank der unternehmerischen Geist der "Ikea", im Gegensatz zu einigen anderen Unternehmen, fällt nie in die Stagnation.

"Ikea" und halten die Menschen nicht an einem Ort und stellt die vielversprechendsten jungen Mitarbeiter auf neue Positionen etwa alle 18 Monate ", um mit Moos bewachsen vermeiden", erklärt ein. Es scheint, dass der Wohlstand der "Ikea" bei Änderung weitgehend abhängig ist.

Die Mitarbeiter bewegen sich von einem Ort zum anderen, von einem Posten zum anderen. Einige der Ziele, die andere Unternehmen nach unten erschienen wäre, hier steigen. Zum Beispiel, wenn jemand aus der Zentrale in den Laden übertragen wird, wird der "Ikea" betrachtet über einen Schritt zu sein. Die wertvollste Erfahrung gilt als Arbeit auf dem Gebiet der Versorgung oder im Laden zu sein.

Schwedische Feiertage

Lucia-Tag - 13 Dezember

Dies ist eine Feier zu Ehren des Mädchens, der Legende nach, entschied sie, nicht zu heiraten und sein Leben Gott zu widmen. Sie lehnte den Vorschlag eines der edlen Herrn getötet wurde, ein Märtyrer zu werden. Während der Feier geht Lucia Tagesprozession eine Frau an der Spitze gekleidet, in weißen Gewändern und eine Krone der Kerzen. Er verteilt Kaffee, Ingwer Kekse und Plätzchen ( "Lucia Katzen").

Walpurgisnacht - der Beginn des Frühlings

Der Urlaub hat seine Wurzeln in der Wikingerzeit und symbolisiert den Beginn des Frühlings. Schweden entfachen große Lagerfeuer und singen Lieder des Frühlings.

Midsummer - die Sommersonnenwende

Dies ist eines der beliebtesten Ferien in Schweden, öffentlich geworden. Anfangs war es ein heidnisches Fruchtbarkeitsfest. Es fällt auf den längsten Tag des Jahres, in dem die ganze Familie und Freunde versammeln, um den Hering, Bier und Spirituosen zu schmecken.

Smorgasbord

Für die "Ikea" Swedish Mitarbeiter verlieren ihren Wert nicht, zumal die wachsende internationale Beliebtheit. Die Geschäfte auf der ganzen Welt oft schwedischen Feiertage markiert. Mittsommer - ein toller Urlaub in Schweden selbst. An diesem Tag stellen sie eine Stange mit Blumen geschmückt, singen, essen "Sammelsurium" (schwedische Delikatesse) und viel Wodka und Bier trinken. Ein ähnliches Fest wird im April gefeiert, zu Ehren der Ankunft des Frühlings, als die Schweden entfachen großen Lagerfeuer und Feuerwerk erfüllt.

Einige ausländische Kontrolle "Ikea" das Gefühl, dass nicht die Schweden schwierig, eine anständige Karriere in der Organisation zu machen. Ein Mitarbeiter, der sich über die Zukunftspläne gefragt wurde, sagte: "Leider habe ich nicht im Land geboren wurde. Ich habe den Höhepunkt der Entwicklung erreicht hat. " Ein anderer erzählte mir, dass, obwohl nicht unbedingt ein Schwede zu sein, aber sei es - sehr hilfreich.

Ausländische Manager werden ermutigt, die schwedische Sprache zu lernen, denn voran in das Unternehmen so gut wie sicher ist. Der ehemalige Präsident "Ikea" Anders Moberg hat einmal gesagt:

Ich würde jede ausländische Manager beraten, die wirklich eine hohe Stellung in der Gesellschaft zu erreichen will, Schwedisch lernen. Dann wird er einen ganz anderen Blick auf unsere Kultur, unsere Denkweise zu bekommen, unsere Werte. Wir versuchen, unsere ausländischen Mitarbeiter machen musste so viel Kontakt mit den Schweden, zum Beispiel, können wir sie nach Schweden für das Wochenende schicken.

Dies wird durch einen der Arbeiter bestätigt: "Es gilt als sinnvoll, wenn die Schweden im Ausland Urlaub zu organisieren wie eine Party mit Krebse."

Aber je mehr die Organisation wird, desto schwieriger ist es die gleiche Kultur zu bleiben. Dies ist besonders deutlich, wenn das schwedische Unternehmen die internationale Ebene eintritt. Obwohl die meisten Führungskräfte immer noch Menschen sind, Schweden, wird in die Geschäftsleitung immer mehr Ausländer.

CEO Anders Dahl-Whig hat seine Absicht öffentlich erklärt, die Vertretung in der Führung zu diversifizieren. Eines der interessantesten Reiseziele - Kerri Molinaro, kanadischen und der erste nicht-schwedischen Marktführer in den schwedischen Büros. Sie kooperiert mit "Ikea" zu 1992 Jahren und war früher die Verwaltung von Speicher in Chicago.

Unter tausend 80. 500 Mitarbeiter schwedische Auswanderer Hilfe globalen Operationen in Vertrieb von Möbeln in der Flat-Pack zu etablieren. Sie sind oft anders als normale Mitarbeiter wahrgenommen - sie zahlen mehr, manchmal zu Hause isoliert, sie gehen oft auf Geschäftsreisen.

Ein viel größeres Problem ist, dass der durchschnittliche Mitarbeiter "Ikea" oft nicht genau seine Grundsätze erinnern, und wahrscheinlich über sie nicht wirklich interessieren. Es gibt eine Art von zwei Ebenen. Die Geschäftsleitung, bis zum Filialleiter hat eine Vorstellung von der Idee von "Ikea"; Shop Mitarbeiter, die mit Kunden zu kommunizieren, erinnern sie nicht wirklich. Daraus ist die Organisation, manchmal gibt es einige Ungereimtheiten.

Aber manchmal scheint es mir, dass die Idee der "Ikea" und die Idee kommt, zu den niedrigsten Niveaus. Ich sah in einem Geschäft in Nord-London verlegen, gerötete Mitarbeiter mit vorsätzlicher Kassierer bekämpft, während die Käufer in endlosen Schlangen standen, hielt Gläser und Badematten. In ihrer Hand, bemerkte ich einen gelben Kunststoff-Uhr mit «IKEA» Logo. "Sie machen es tragen?" - Fragte ich überrascht, wie die schwedische Organisation erreichen kann Loyalität von ihren Arbeitern zu verlangen. "Nein, nein ... ich sie immer tragen," - sagte das Mädchen glücklich mit leuchtenden Augen.


Helen Lewis (Kapitel aus dem Buch "Great IKEA. Marke für alle")

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Aktualisierung

Mehr zum Thema ...

  • IKEA Phänomen

    Es wird angenommen, dass die Wohnung alle westeuropäischen Familien mindestens eine Sache mit dem IKEA Logo. Dies ist nicht unbedingt die Möbel. Gibt es irgendein Zubehör, Spielzeug, Kleidung - alles von IKEA. Selbst wenn Sie kaufen nichts grundlegend in ...
  • "Great Ikea" durch die Augen von Helen Lewis

    Große IKEA! Eine Marke für alle Menschen
  • Grigory Oster, Kinder und IKEA in dem neuen Projekt "Kvartirovedenie"

    ein spannendes gemeinsames Projekt von IKEA und Grigory Oster, der Schöpfer des Genres der "schlechten Rat" ins Leben gerufen. Durch dieses Projekt Teil auf unterhaltsame Studie nehmen und ein Held des beliebten neuen Buch Schriftsteller zu werden Kinder. By the way, das Projekt ...
  • ANVENDBAR - frisch "natürliche" Ideen

    Sammlung ANVENDBAR speziell dafür kreiert Bereich der IKEA Katalog zu erweitern, sie mit Produkten füllen, die Ihr Haus in die Natur bringen wird, und schalten das Leben dort in reines Vergnügen. Dies war möglich, weil ANVENDBAR Produkte bestehen ...

Wir empfehlen ...