ruenfrdeites

Nachrichten IKEA in Russland

Regionalpolitik in Russland

4.6666666666667 1 1 1 1 1 Bewertung 4.67 (3 Stimmen)

Die Pläne für regionale EntwicklungNach ihrer regional Politik, das Unternehmen IKEA derzeit beabsichtigt nicht, speichert in Krasnoyarsk öffnen. Was die Zukunft betrifft, hat der schwedische Hersteller auch keine Pläne in diese Richtung. Laut dem Pressedienst des ogranizatsii, Errichtung von Einkaufszentren und IKEA MEGA in neue Regionen der Russischen Föderation, einschließlich Krasnoyarsk, bis heute kein geplant.

Trotzdem wird das Unternehmen IKEA in der Russischen Föderation als einer der strategisch wichtigsten Märkte. Aber im Ernst Ihr Unternehmen IKEA beabsichtigt, weiterhin ausschließlich in der Hauptstadt zu entwickeln. Das Management des Unternehmens hat diese Information bestätigt und angekündigt, eine separate Geschäfte in der Region Moskau zu bauen.

Frühere Werbung wurde, um Informationen über die Verhandlungen von den Behörden und der Bürgermeister von Informationen gewidmet Krasnoyarsk Edkham Akbulatov (2010) hatte Pläne zur Eröffnung ein weiteres Einkaufszentrum Unternehmen, aber das Unternehmen IKEA interessierte sich nur für die Stadt Moskau. In der vergangenen Woche war der Fall, dass der Gouverneur der Region - Lev Kuznetsov - sagte, dass die Universiade kann gut mit der Stadt von solchen internationalen Marken wie IKEA und McDonalds führen.

Bürgermeister von Krasnoyarsk

Wenn die Universiade wird eine positive Entscheidung zu sein, besteht die Auffassung, dass eine Marke wie IKEA, die automatisch in die Region kommen. In dem Augenblick, Verhandlungen zu diesem Thema, aber, natürlich, eine Entscheidung, die sein wird, Universiade oder nicht, wird eine zusätzliche Motivation zu schaffen.

Daran erinnern IKEA in mehr als 40 Ländern vorhanden ist. In der Russischen Föderation, Einkaufszentren und Läden in offen sind Moskau, Die Region Moskau und St. Petersburg, Ufa, Rostov-on-Don, Kazan, Adygea, Krasnodar, Nizhny Novgorod, Jekaterinburg, Omsk, Novosibirsk и Samara. Jahresumsatz von fast 25 Milliarden Euro.

Kommentar hinzufügen


Mehr zum Thema ...

  • "IKEA FAMILY LIVE" Magazin (bis zu 2011 Jahre)

    Annahme von Familienwerten, in der Tat einer der Grundsätze der IKEA. Better Homes kann nur zu Hause, und wie sie noch schöner zu machen und kinder-Magazin IKEA FAMILY sein. Hochwertige, helle, reiche und wirklich nützlich Magazin mit 2008 Jahre ...
  • Archiv (Kataloge und Broschüren 2009)

    Kataloge für IKEA Russland 2009 Jahr. Für diejenigen, die wissen wollen, wie es war und was sich geändert hat. Achten Sie auf die Broschüre "Die IKEA Geschirr" ist es nicht in 2010, die natürlich nicht die Bedeutung von Küchenutensilien nicht schmälert.
  • IKEA in Belarus wird schwierig sein,

    Der schwedische Konzern IKEA hinterlässt keine Versuche, ein Unternehmen in Belarus zu gründen. Das Handelsministerium befindet sich derzeit in einem aktiven Verhandlungsprozess mit ausländischen Investoren, die IKEA vertreten. Ein schwedisches Unternehmen parallel zur Schaffung der Möbelproduktion in Belarus ...
  • Ändern ...

    Im Februar 2008 trägt der IKEA-Filiale in Amsterdam die Aktion aus, mit dem Zweck, - eindeutig für die Verbraucher die Marke Slogan erklären - Gestalten Sie Ihr eigenes Leben ( «Ihr eigenes Leben zu schaffen"). Die Besucher der niederländischen IKEA Website können in einem Online-Plan zu erstellen ...
  • Nieder mit Plastiktüten

    April 2 2008 kündigte die IKEA Marke die Umfrage-Daten, die nicht auf eine solche Umweltschäden angewendet würde, dass die USA IKEA 92% der Verbraucher angezeigt gerne Plastiktüten und Verpackungen zu sehen sind.

Wir empfehlen ...