ruenfrdeites

Nachrichten IKEA in Russland

Regionalpolitik in Russland

4.6666666666667 1 1 1 1 1 Bewertung 4.67 (3 Stimmen)

Die Pläne für regionale EntwicklungNach ihrer regional Politik, das Unternehmen IKEA derzeit beabsichtigt nicht, Geschäfte in Krasnojarsk zu eröffnen... Auch für die Aussichten hat der schwedische Hersteller keine Pläne in diese Richtung. Nach Angaben des Pressedienstes der Organisation ist der Bau von IKEA- und MEGA-Einkaufszentren in neuen Regionen Russlands, einschließlich Krasnojarsk, derzeit nicht möglich geplant.

Trotzdem wird das Unternehmen IKEA in der Russischen Föderation als einer der strategisch wichtigsten Märkte... Im Ernst, IKEA beabsichtigt, sein Geschäft ausschließlich in der Hauptstadt weiterzuentwickeln. Das Management des Unternehmens bestätigte diese Informationen und kündigte Pläne zum Bau separater Geschäfte in der Region Moskau an.

Frühere Werbung wurde, um Informationen über die Verhandlungen von den Behörden und der Bürgermeister von Informationen gewidmet Krasnoyarsk Edkham Akbulatov (2010) hatte Pläne, ein weiteres Einkaufszentrum für das Unternehmen zu eröffnen, aber IKEA interessierte sich nur für die Stadt Moskau. Die letzte Woche war von dem Ereignis geprägt, dass der Gouverneur der Region - Lev Kuznetsov - bekannt gab, dass die Universiade möglicherweise internationale Marken wie IKEA und McDonald's in die Stadt bringen wird.

Bürgermeister von Krasnoyarsk

Wenn eine positive Entscheidung über die Universiade getroffen wird, besteht die Meinung, dass eine Marke wie IKEA automatisch in die Region kommt. Derzeit laufen Verhandlungen zu diesem Thema, aber natürlich eine Entscheidung darüber, ob Universiade oder nicht, wird eine zusätzliche Motivation zu schaffen.

Daran erinnern IKEA in mehr als 40 Ländern vorhanden ist. In der Russischen Föderation, Einkaufszentren und Läden in offen sind Moskau, Die Region Moskau und St. Petersburg, Ufa, Rostov-on-Don, Kazan, Adygea, KrasnodarNizhny NovgorodJekaterinburg, Omsk, Novosibirsk и Samara. Jahresumsatz von fast 25 Milliarden Euro.

Kommentar hinzufügen


Mehr zum Thema ...

  • "IKEA FAMILY LIVE" Magazin (bis zu 2011 Jahre)

    Annahme von Familienwerten, in der Tat einer der Grundsätze der IKEA. Better Homes kann nur zu Hause, und wie sie noch schöner zu machen und kinder-Magazin IKEA FAMILY sein. Hochwertige, helle, reiche und wirklich nützlich Magazin mit 2008 Jahre ...
  • Archiv (Kataloge und Broschüren 2009)

    Kataloge für IKEA Russland 2009 Jahr. Für diejenigen, die wissen wollen, wie es war und was sich geändert hat. Achten Sie auf die Broschüre "Die IKEA Geschirr" ist es nicht in 2010, die natürlich nicht die Bedeutung von Küchenutensilien nicht schmälert.
  • IKEA in Belarus wird schwierig sein,

     Der schwedische Konzern IKEA versucht weiterhin, in Belarus ein eigenes Unternehmen zu gründen. Das Handelsministerium verhandelt derzeit aktiv mit ausländischen Investoren, die IKEA vertreten. Das schwedische Unternehmen, parallel zur Schaffung der Möbelproduktion in Belarus ...
  • Ändern ...

    Im Februar 2008 veranstaltet der IKEA Store in Amsterdam eine Kampagne, deren Ziel es ist, den Verbrauchern den Slogan der Marke klar zu erklären: Gestalten Sie Ihr eigenes Leben ("kreieren Sie Ihr eigenes Leben"). Besucher der niederländischen IKEA-Website können das Layout online zeichnen ...
  • Nieder mit Plastiktüten

    April 2 2008 kündigte die IKEA Marke die Umfrage-Daten, die nicht auf eine solche Umweltschäden angewendet würde, dass die USA IKEA 92% der Verbraucher angezeigt gerne Plastiktüten und Verpackungen zu sehen sind.

Wir empfehlen ...