ruenfrdeites

Nachrichten IKEA in Russland

IKEA und UNICEF: Helfen Sie uns, die Welt zu einem weicheren

5 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (1 Vote)

soft_toys1 November in allen IKEA Einrichtungshäusern in Russland startet das traditionelle gemeinsame Charity-Aktion IKEA Kinderhilfswerk (UNICEF) "Helfen Sie uns, die Welt zu einem weicheren", die dauern wird bis Dezember 31.

Das Ziel des Unternehmens - das Leben von Kindern in schwierigen Lebenssituationen, weicher und freundlicher zu machen. Ein Weihnachten und Neujahr, in denen sie am meisten benötigt wird. Im Rahmen dieser Kampagne IKEA Stores weltweit listet äquivalente 1 Euro, wobei jedes Stofftier von UNICEF verkauft und "Save the Children".

"Kinder - sind die wichtigsten Menschen auf der Erde, - sagt Per Vendshlag, CEO von IKEA in Russland. - Zusammen mit Millionen von unseren Kunden und unseren Partnern von UNICEF wir ernsthaft helfen, Kinder, die sich in schwierigen Situationen zu finden. In Russland, diesen Kindern leider sehr viel -. So für IKEA wichtig, dass jeder Rubel von unseren russischen Kunden erhalten, hier zu bleiben und helfen, junge Kinder mit großen Problemen zu kämpfen "

"IKEA - die größte Unternehmensspender UN-Kinderhilfswerk (UNICEF) in der Welt. In Russland haben wir viele Jahre zusammenarbeiten, um die Gleichberechtigung aller Kinder zu gewährleisten, und zwar unabhängig von ihrer sozialen Herkunft und Gesundheit. Wir haben es geschafft, eine Menge zu ändern, aber es bleibt noch viel zu tun bleibt. Daher hoffe ich aufrichtig, dass unsere gute Initiative wird von IKEA unter den Käufern in ganz Russland unterstützt werden, und gibt Tausende Kinder lächeln und Hoffnung, "- sagt Bertrand Bainvel, Vertreter der UN-Kinderhilfswerk (UNICEF) in Russland.

Russische IKEA Einrichtungshäuser nehmen an der Aktion mit 2003 Jahren. Seitdem half IKEA Kunden zu erhöhen mehr als 55 Millionen Rubel an gemeinnützige Projekte UN-Kinderhilfswerk (UNICEF) in Russland zu unterstützen.


Nach IKEA.

Kommentar hinzufügen


Sicherheitscode
Aktualisierung

Mehr zum Thema ...

Wir empfehlen ...